Der Taidokan Bayreuth steht in der Tradition der Hontai Yoshin Ryu.

Diese Stilrichtung der japanischen Kampfkunst wurde von dem Samurai Takagi Oriemon gegründet, der 1635 geboren wurde.

Über eine ununterbrochene Linie von Großmeistern wurde die Schule bis in die heutige Zeit tradiert.

Heute steht die Schule unter der Leitung von Inoue Kyoichi Munenori, dem 19. Großmeister der Ryu.

inoue

Hontai Yoshin Ryu beinhaltet sowohl waffenlose Techniken als auch Techniken mit Stock und Schwert.

Der Taidokan Bayreuth ist das bisher einzige Dojo (Übungsort) für diese Schule in Deutschland. Unsere Schule gehört organisatorisch zum Honbu Dojo Italien unter der Leitung von Stelvio Sciutto, 7.Dan Okuden.

Es gibt inzwischen auch Übungsleiter und Kontaktpersonen in anderen deutschen Städten.

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular für allgemeine Anfragen bzw. das Formular für Probetraining in Bayreuth

Über die Menuleiste gelangen Sie zu den jeweiligen Unterseiten.

Für das Training und auch für Übungsgruppen suchen wir Menschen mit gutem Charakter, Interesse an japanischer Kultur und einem Sport, der Körper und Geist gleichermaßen fördert.

Links

Links

Sie können in unseren Räumen auch Yoga und Meditation üben:

Yogaschule Bayreuth

Taidokan im August – Trainingszeiten

Das Training geht bis zum 17.08. normal weiter – Dienstags können wir bis acht Uhr trainieren.

Da im August einige Schüler in Urlaub sind, werden wir neue Techniken im Jujutsu erst wieder im September beginnen.

Ich bin vom 20.08. – 02.09. in Japan – in dieser Zeit wird das Training über den E-Mail-Verteiler nach Absprache organisiert!

Wer in Urlaub ist – schöne Ferien!!

 

Michael Wagner