Probetraining

Unser Training steht Menschen mit gutem Charakter und ernsthaftem Interesse an traditioneller Kampfkunst ab 16 Jahren offen. Du kannst mit oder ohne Erfahrung in japanischem Budo an einem Probetraining teilnehmen. Bitte beachte, dass wir am Dienstag Waffen und Donnerstag Jujutsu üben – es macht Sinn, beide Tage zu besuchen. Ein Probetraining hat keine feste Gebühr, du kannst aber gerne als Dankeschön eine Spende in unsere „Spareule“ am Eingangstisch werfen.

Du kannst über die Probestunde hinaus einen unverbindlichen Probemonat bei uns trainieren – kostenfrei. Danach kannst du dich entscheiden, ob du Teil unserer Schule werden möchtest.

Bitte beachte folgende Punkte:

  • Erfrage vorher einen Termin über das Kontaktformular
  • Wir betreiben die Schule nebenberuflich, eine Antwort kann daher einen oder zwei Tage dauern
  • Du benötigst für ein Probetraining normale Sportkleidung; wir trainieren barfuß
  • Du solltest sporttauglich sein. Bitte informiere uns über Einschränkungen über das Formular; spreche ggf. mit deinem Arzt vor Trainingsbeginn
  • Sei bitte mindestens 15 Minuten vor Trainingsbeginn in der Schule
  • Das Training erfolgt auf eigenes Risiko
  • Wir haben Trainingswaffen in ausreichender Anzahl im Dojo
  • Bitte nicht im Hof der Anlage parken, es gibt genügend Parkplätze in der nahen Umgebung
  • Die Grundlage unseres Trainings ist Freude, Höflichkeit, Achtsamkeit und Respekt vor dem Anderen. Dies erwarten wir auch von Schülern im Probetraining

Vereinbare ein Probetraining